Zurück in der Heimat!

Ende September 2011

Wir sind gut gelandet und nun bin ich tatsächlich schon wieder daheim – diese lange Zeit ist vergangen fast wie ein Augenblick. Ich kann es nicht fassen, daß ich bald 15 Monate unterwegs gewesen sein soll!

Jetzt freue mich jedoch erstmal auf ein Bett – wo das stehen wird, steht allerdings noch nicht so ganz fest! Vermutlich erst einmal wechselseitig bei meinen Kindern und, falls sich die Wohnungssuche sehr schwierig und langwierig anläßt, bei Freunden überall in der Republik verteilt!

Torsten wird seine kleine Familie und mich nun hier abholen und mir geht jetzt alles viel zu langsam. Erst stehen wir gefühlsmäßig ewig bei der Passkontrolle an und dann dauert das mit dem Gepäck auch noch uferlos lange! Beim Zoll müssen wir uns allerdings nicht mehr aufhalten – Schmuggelware haben wir nun überhaupt nicht dabei – und endlich geht die Tür auf in die Ankunftshalle!

Was für eine Überraschung – da steht zu dieser frühen Morgenstunde tatsächlich eine große Gruppe von Familie, Verwandten und Freunden zu meinem Empfang bereit. Ich bin total gerührt und nun fließen tatsächlich sogar Tränen! Ein großes Plakat wird hochgehalten und ich werde von Arm zu Arm weiter gereicht und fest von allen gedrückt und wieder willkommen geheißen! Viele sind sehr erstaunt, dass ich mich zumindest äußerlich überhaupt nicht verändert hätte – da hatte man offenbar etwas anderes erwartet, was und warum auch immer :-)! Jetzt ist die Müdigkeit natürlich sofort verflogen und wir ziehen alle zusammen noch in ein Café im Flughafen, weil ich natürlich sofort erstmal erzählen muss!

Was für ein schöner Abschluss dieser unglaublichen Reise, dem größten Abenteuer meines Lebens!

Eine Antwort zu Zurück in der Heimat!

  1. Maria Aichinger schreibt:

    Einfach nur schön, wenn man so zu Hause empfangen wird!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s