Was für ein fauler Tag!!!

17.8.2010
Was für ein grandios fauler Tag! Erstmal bis ½ 10h geschlafen, dann schnell unter die Dusche und zum Frühstück – war um 10h mit Stefanie Schoetz verabredet, die hier im Hotel zum einen das Marketing macht und zum anderen den SPA-Bereich betreut. Wir haben ein wenig gefachsimpelt, wie wir vielleicht gemeinsam etwas auf die Beine stellen könnten – im ‚Urlaub’ kommen einem ja oft die besten Ideen!
Danach war Maniküre angesagt – mit Hennamalerei! Und das war’s dann schon mit Terminen! Ab auf die Poolliege und gelesen, gedöst, Musik gehört! Mittagessen habe ich mir geschenkt – von was sollte ich auch hungrig sein…
Abendessen wie gehabt im Sand – sehr gemütlich mit Meeresrauschen und Sternenhimmel! Abends zumindest noch ein paar Texte in den Blog geladen (für Fotos reichte es mal wieder nicht!).
Danach – trotz faul sein den ganzen Tag – geschlafen wie ein Murmeltier!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s